Zukunftswochenende 2015

Wie in den vergangenen Jahren, fand auch dieses Jahr das Zukunftswochenende der „Binkies“ statt. Alle Vereinsmitglieder_innen von Bildung inklusive e.V. verbrachten vom 23.10. bis zum 25.10.15 ein abwechslungsreiches Programm. 

Es wurde das kommende Jahr mit der Schulgründung geplant, die bisherigen Erfolge reflektiert und gefeiert, Wünsche und Hoffnungen für den Verein ausgetauscht, das Konzept für die „Demokratische Schule Halle“ für August 2016 fertig gestellt, weitere Ideen und Veranstaltungen zum Thema „Bildungsvielfalt in Sachsen-Anhalt“ gesammelt und organisiert und vieles mehr.

Es gab dennoch genügend Zeit zum informellen Austausch, gemeinsames Essen, Backen, Kochen, Spielen, Musizieren und Toben. 

Ein großes Dank geht hierbei an die Attack Villa in Könnern, die uns ihre Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt haben und somit uns genügend Freiraum zum zusammen Spinnen, Handeln und Realisieren.

Wir suchen eine_n Grundschullehrer_in für 2016/17

Die Demokratische Schule Halle (Saale) öffnet ihre Türen im kommenden Schuljahr 2016/17 (Genehmigungsantrag wurde eingereicht).

Für unser Team suchen wir eine_n Grundschul-Lehrer_in mit abgeschlossenem 2. Staatsexamen

Wir erwarten:

  • die Identifikation mit unseren Leitgedanken Demokratie, Inklusion und Nachhaltigkeit,
  • die Kompetenz Kinder auf gleicher Augenhöhe zu begleiten und zu begegnen sowie
  • Kenntnisse über Demokratische Bildung (Lernprozesse, Dialog, Gemeinschaft).

Wir bieten:

  • Flexibilität in der Stundenarbeitswoche (volle, halbe oder viertel Stelle),
  • Mitbestimmung im Schulalltag,
  • Beteilung im Aufbau der Schule und
  • die Möglichkeit persönliche Interessen und Fähigkeiten im Schulalltag einzubringen.

Erfahrungen mit demokratischer Bildung sind wünschenwert.

Bei Interesse senden Sie Ihr Motivationsschreiben und Ihren Lebenslauf an kontakt@bildung-inklusive.de

Freie Demokratische Schule in Gründung sucht Räumlichkeiten

Wir – der Verein Bildung inklusive e.V. – möchten zum Schuljahr 2016/17 eine Demokratische Schule in Halle eröffnen. Dafür suchen wir nach passenden Räumlichkeiten.

Da wir ganz klein mit etwa 20 Kindern beginnen, würden uns zunächst

  •  etwa 100 qm Innenraumfläche sowie
  •  etwa 100 qm Außengelände

genügen.

Wir freuen uns über alle Hinweise zu Räumlichkeiten oder Immobilienbesitzern.

Wer sich näher über unser Schulgründungsvorhaben informieren oder uns unterstützen möchte, schreibe eine Email an:

kontakt@bildung-inklusive.de

 

 

 

BINK-Mitgliederwochenende in Landsberg

Am sonnenreichen letzten Septemberwochenende fanden wir uns alle in Landsberg ein. 11 BINK-Mitglieder und 6 unserer Kinder im Alter von 6 Monaten bis 5 Jahren gestalteten zwei bunte, ergebnisreiche und herzliche Tage am waldnahen Steinbruchsee. Durch die freundliche Kinderbetreuung von Domenique wurden diese Stunden auch für die größeren Kinder zum kleinen Abendteuer- Floßbau und dessen Jungfernfahrt im See, Stöcke sammeln fürs Lagerfeuer mit Stockbrot, Tischspiele und Walderkundungen baten ein abwechslungsreiches Spielen. Und die „a(e)ltere“ Generation konnte konstruktiv miteinander ins Gespräch kommen – Ideen, Vorstellungen, aber auch Sorgen und unterschiedliche Motivationen kamen zur Sprache und es entstand ein anspruchsvolles Programm für unser Intensiv-Wochenende. Gemeinsames Kochen und Essen stärkte den Körper, Zeit für private Gespräche den Geist und so konnten große Themen gewinnbringend besprochen werden. Es wurden die Konzepte für die Tagesmutter, die Kita und die Schule abgeklopft, an bestehende Ressourcen erinnert, größere Ziele für die Zukunft abgesteckt und Zuständigkeitsbereiche geklärt. Mit Elan und der wohltuenden Erkenntnis, dass wir alle am selben Strang ziehen wollen, kehrten wir nach Halle zurück und erinnern uns gerne an dieses kraftgebende Wochenende.IMG_3515  IMG_3504IMG_9735